Magdeburger Jazztage – Jetzt 2016

Magdeburg, eine Stadt der Jetzt-Zeit, ist, wie eben diese Zeit auch, auf der Suche. Und scheint daran Freude zu entwickeln, vielleicht weil die Möglichkeiten noch nicht Wirklichkeit geworden sind und also ihre Grenzen aufgezeigt bekamen (oder bevor die Genugtuung erfolgreicher Realisation die nächsten Schritte gemächlicher macht). Sie ist nicht fertig, diese Stadt. Und das ist gut so. Und weil die Menschen in ihr es auch nicht sind, ist Vieles möglich. Ein Jazzfestival zum Beispiel. Denn zu denen, die suchen, sich bewegen, finden, gehört unzweifelhaft die Jazz-Szene der Stadt. Sie ist, prototypisch für so Vieles in Magdeburg, geprägt vom Auf und Ab quantitativer wie qualitativer Prozesse, allein ganz zum Erliegen kam sie nie. JETZT also wird die langgehegte Absicht, Magdeburg zur Bühne für ein neues Jazzfestival zu machen, Realität.

JETZT gibt es sie, die MAGDEBURGER JAZZTAGE JETZT. Schauen Sie auf das Programm, das Warnfried Altmann in enger Kooperation mit dem Forum Gestaltung und dem Kulturbüro Magdeburgs entwickelte. Freuen Sie sich auf die Begegnungen mit internationalen Jazzgrößen, auf Roy Hargrove, der mit seiner Band aus New York anreist, auf das Ganelin-Trio, deren Mitglieder aus Israel, Litauen, Deutschland kommen, auf Reiner Winterschlafes und auf Antoni Donchev aus Bulgarien. Und natürlich auf die Big(est)-Band-Besetzungen der „Trumpet Night“ zur Eröffnung am 14. April mit Edo Zanki, Rüdiger Baldauf, Joo Kraus, Thorsten Skringer, Bruno Müller, Jesse Milliner, Marius Goldhammer, Mario Garruccio, und des Matineekonzerts, das am 17. von 17 Jazzer aus aller Welt gestaltet werden wird – um zum Abschluss einzustimmen: auf die nächstjährigen Magdeburger Jazztage. Doch zunächst das JETZT, die relevante Gegenwart, vom 14. bis 17. April 2016 in Magdeburg.

Es gibt ein sehr lukratives Festivalticket, das es frühzeitig zu sichern gilt, und auch sonst moderate Eintrittspreise, beste Bedingungen also auf allen Seiten.
Seien Sie herzlich willkommen,

Norbert Pohlmann, Forum Gestaltung