Das Schlagwerk


Samstag, 13. April 2019  //  Einlass: 18.00 Uhr – Beginn: 19.00 Uhr  //  im Gesellschaftshaus Magdeburg


 

D, SLO, S

PUNKT.VRT.PLASTIK

© Ziga Koritnik

 

 

 

 

 


BESETZUNG

Christian Lillinger – drums
Kaja Draksler – piano
Petter Eldh – bass


 

„Kaja Draksler, Petter Eldh und Christian Lillinger zählen zu den spannendsten, tiefgründigsten und vielseitigsten MusikerInnen, die im letzten Jahrzehnt in Europa in Erscheinung getreten sind.
Lillinger und Eldh arbeiten seit beinahe zehn Jahren zusammen und bilden innerhalb des äußerst lebhaften Quartetts Amok Amor mit dem Trompeter Peter Evans und dem Saxofonisten Wanja Slavin einen unerbittlichen Bund. «Wir haben, glaube ich, wirklich eine Möglichkeit gefunden, Formen und Groove zu modellieren und zu dehnen, und ich habe das Gefühl, dass es einen sehr starken Kern zwischen uns gibt», kommentiert der Schlagzeuger seine Verbindung zum Bassisten. «Und Kaja ist in der Lage, die Dinge auf ihre eigene Art zu formen und zu färben.» «Einige der Stücke sind komplex und verlangen Genauigkeit, aber auf der anderen Seite macht sich niemand von uns viel Sorgen darum», erklärt Draksler. «Es gibt also eine innewohnende Freiheit … die Musik und die Energie sind viel wichtiger als richtige Noten.»

Peter Margasak, Liner notes

 



LECHNER/COUTURIER …

KAROLINA STRASSMAYER & DRORI MONDLAK – KLARO! …